Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

Die Berufsweltmeisterschaften 2009 in Calgary (Kanada) war aus Schweizer Sicht ein grandioser Erfolg. Die Resultate der drei jungen Schweizer Informatiker liessen aufhorchen: Sie konnten eine Gold-, eine Bronzemedaille und ein Diplom in Empfang nehmen und standen im Informatik-Medaillenspiegel der Länder gemeinsam mit Brasilien zuoberst auf dem Podest. Nach Punkten waren sie sogar absolute Sieger. Dieser grosse Erfolg in Canada 2009 soll an den Berufsmeisterschaften 2011 in London wiederholt werden!

Aber nicht nur für die WM lohnt es sich, an den Regional- und Schweizermeisterschaften teilzunehmen: Die Regionalmeisterschaft für Informatiker und Mediamatiker ist eine willkommene Gelegenheit, den Ausbildungsstand der Lernenden anlässlich einer 3-stündigen Aufgabe unter Beweis zu stellen. Sie sind zudem ein Beleg für Bewerbungen: Wer mehr macht als Andere, ist interessiert und engagiert sich. Solche jungen Berufsfachleute sind gesucht.

Wir freuen uns deshalb, wenn Sie Berufsmeisterschaften unterstützen und Ihre(n) Lernenden in einem ersten Schritt für die Teilnahme an der kantonalbernischen Regionalmeisterschaft begeistern können! Die Regionalmeisterschaft richtet sich an Informatik- und Mediamatik Lernende im 3. und 4. Lehrjahr. Die Prüfungsaufgabe richtet sich nach den zentralen Modulen des jeweiligen Arbeitsfelds – eine einmalige Gelegenheit eine modulübergreifende und zusammenhängende Aufgabe ausführen zu lassen. Zur Auswahl stehen die drei Gebiete Systemtechnik, Applikationsentwicklung, Software Applikationen auf Basis Office.

Die Regionalmeisterschaft im Kanton Bern findet statt am:

Montag, 10. Mai 2010, 16.00 bis 19.00 Uhr
an der GIBB – Lorrainestrasse 1 – 3000 Bern 25 – www.gibb.ch

Wir bitten Sie um eine Anmeldung Ihrer Informatik- und/oder Mediamatik-Lernende/n bis spätestens am 30. April 2010 mittels beiliegenden Anmeldeformular.