Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

S.P.A. steht für Swisscom Process Academy und hat nichts mit Wellness zu tun. Das S.P.A. Programm ist eine fundierte einjährige Diplomausbildung, die Informatik-Lehrabgängern die Chance bietet, sich zum Swisscom IT Business Solution Developer weiterzubilden. Die SAP Services der Swisscom bilden neue SAP-Spezialisten aus und schafft damit neue Perspektiven für den Berufsnachwuchs.

S.P.A. – Weiterbildungschance für Lehrabgänger

Das Ausbildungsprojekt S.P.A. hat sich in den letzten Jahren zu einem festen Weiterbildungsangebot für junge Informatiker entwickelt. Die Nachfrage und Beachtung für das einzigartige Programm wächst, sowohl in Berufsschulen als auch in Betrieben. Die ehemaligen "S.P.A. ler" sind auf dem Arbeitsmarkt gefragte Fachkräfte. Sie verfügen über ein fundiertes theoretisches Grundgerüst und haben meist auch schon praktische Erfahrung in SAP-Projekten gesammelt; entsprechend erwarten sie interessante Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

SAP Services

SAP Services ist einer der vier Geschäftsbereiche der Swisscom IT Services, einer Swisscom Tochtergesellschaft. SAP Services ist der grösste nationale SAP Full Service Provider. Der Geschäftsfokus liegt auf der Planung, Implementierung und dem Betrieb von SAP-Lösungen für Unternehmen jeder Grösse.

Ein unvergleichliches Starter-Paket

Das S.P.A.-Programm adressiert junge, motivierte Querdenker mit Abschluss als Informatiker/in EFZ oder gleichwertiger Ausbildung sowie sehr guten Deutsch und guten Englischkenntnissen.

Die Ausbildung bietet unschlagbare Vorteile: Die fundierte SAP-Ausbildung kostet die Teilnehmenden nichts, im Gegenteil, sie erhalten einen Monatslohn während des Ausbildungsjahres sowie einen garantierten unbefristeten Anstellungsvertrag bei erfolgreichem Abschluss.

Interessenten können sich direkt unter www.swisscom.ch/spa (externe Seite) bewerben. Die Vorselektion wird im Februar 2013 stattfinden. In einem eintägigen Boot Camp werden die fachlichen, methodischen sowie sozialen Kompetenzen evaluiert. Im Anschluss an das Boot Camp vergibt die SAP Services die 8 bis 10 Ausbildungsplätze in Zürich und Bern.