Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

In einem Jahr 366 neue ICT-Lehrstellen schaffen? Die ICT-Branche packt es an: ICT-Berufsbildung Schweiz lanciert die Kampagne #366ICTlehrstellen. Ziel ist es, gemeinsam mit Unternehmen, KMU's und Organisationen bis Ende Jahr 366 neue ICT-Lehrstellen für Informatiker/innen und Mediamatiker/innen zu schaffen – jeden Tag eine Lehrstelle als Investition in die Zukunft und in den ICT-Berufsnachwuchs.

Planen Sie, Ihre bestehenden Lehrstellen auszubauen? Oder werden Sie in diesem Jahr gar neu einen Ausbildungsplatz zu schaffen? Dann setzen Sie Ihre Mitteilung auf Twitter mit #366ICTlehrstellen ab oder melden Sie sich bei ICT-Berufsbildung Schweiz per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Teilnehmende Unternehmen werden auf der Webseite erwähnt und profitieren von den vielfältigen Marketingaktivitäten.

In der Schweiz absolvieren zurzeit ca. 8'500 Jugendliche eine Informatik- oder Mediamatiklehre und schliessen als Informatiker/in EFZ bzw. Mediamatiker/in EFZ ab. Über 80% aller ICT-Abschlüsse in der Schweiz bauen auf dieser beruflichen Grundbildung auf, da die Absolventen nach der Lehre eine Weiterbildung beginnen und beispielsweise einen eidg. Fachausweis oder ein eidg. Diplom erwerben oder ein Studium an einer Fachhochschule anpacken. Nur mit genügend Lernenden sind in der Schweiz ausreichend ICT-Fachkräfte verfügbar; heute schon und auch in Zukunft!