Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

Eine geballte Ladung an ICT-Kompetenz versammelte sich gestern Abend an der ICT Award Night 2016 im Stadttheater Olten. Die über 500 geladenen Gäste feierten die Gewinnerinnen und Gewinner der ICT-Berufsmeisterschaften ICTskills2016. Zugleich wurden die besten Ausbildungsbetriebe ausgezeichnet und hervorragende Fachausweis- und Diplomabsolventen geehrt.

ICT Berufsbildung Schweiz würdigt an der ICT Award Night exzellente Leistungen, welche in der Informatik und Mediamatik Berufsbildung von Lernenden, Fachausweis- und Diplomabsolventen und Ausbildungsbetrieben erbracht werden. Durch den Abend führte die TV-Moderatorin Nina Havel.

Die Gewinnerinnen und Gewinner 2016 im Überblick:

Berufsmeisterschaften ICTskills2016

Insgesamt 93 Informatiker/innen und Mediamatiker/innen kämpften vor gut zwei Wochen am HB Zürich an den ICTskills2016 um den Schweizermeistertitel. In vier Disziplinen gingen die Medaillen an die begabten jungen Talente.

IT Softwarelösungen für Unternehmen

  • Platz 1: Manuel Allenspach, Verwaltungsrechenzentrum AG, Kanton St. Gallen
  • Platz 2: David Dos Reis Inacio, Securiton AG, Kanton Bern
  • Platz 3: Bryan Tabinas, Gateway Solutions, Kanton Bern

Web Design

  • Platz 1: Kim Jeker, Suxsesiv AG, Kanton Basel-Landschaft
  • Platz 2: Emil von Wattenwyl, Sitasys AG, Kanton Bern
  • Platz 3: Clark Winkelmann, EMTP, Kanton Jura

IT Netzwerktechnik

  • Platz 1: Antonio Musardo, Glue Software Engineering AG, Kanton Bern
  • Platz 2: Roman Böhringer, Handelsschule KV Basel, Kanton Basel-Stadt
  • Platz 3: Raphael Schnüriger, Ruag Schweiz AG, Kanton Luzern

Mediamatik

  • Platz 1: Joé Donzallaz, Swisscom SA, Kanton Freiburg
  • Platz 2: Lukas Max Müller, PostFinance AG, Kanton Basel-Stadt
  • Platz 3: Nicole Zingg, Bundesamt für Informatik und Telekommunikation, Kanton Bern

ICT Education & Training Award

In vier Kategorien vergibt der Verband ICT-Berufsbildung Schweiz die Auszeichnung an Unternehmen, Verwaltungen, Non-Profit-Organisationen und an Bildungsinstitutionen, welche sich überdurchschnittlich für die Ausbildung des ICT-Nachwuchses in der Schweiz engagieren.

In der Kategorie Bildungsinstitutionen gewann mit der ICT Berufsbildungscenter AG ein Anbieter aus dem Kanton Bern den Award - wir gratulieren zum Erfolg! Seit 23 Jahren werden am Bahnhöheweg in Bümpliz ICT Lernende ausgebildet. Jährlich starten über 140 Lernende mit ihrem Basislehrjahr in die unterschiedlichen Berufe der ICT.