Social Media

Auf Twitter finden Sie die Neuigkeiten zuerst!

Newsletter

2-3x pro Jahr die wichtigsten News rund um die ICT-Berufsbildung in Ihrem Postfach!

Das eidgenössische Berufsattest «Informatikpraktiker/in EBA» eignet sich für Macher/innen, die ein stärkeres Interesse an der praktischen Anwendung als an theoretischen Grundlagen haben. Die Ausbildung dauert zwei Jahre. Als Informatikpraktiker/in verfügst du über ein solides Informatikgrundwissen, arbeitest zuverlässig, systematisch und umweltbewusst. Deine Aufgaben sind vielfältig. Du betreust Kundinnen und Kunden - selbstständig oder in Zusammenarbeit mit anderen Fachpersonen. Als Informatikpraktiker/in bist du geduldig und kontaktfreudig. Und du verstehst es, auf unterschiedliche Bedürfnisse einzugehen.

Aufgaben

  • Du arbeitest im Support, in der Beratung oder im Verkauf von ICT­-Geräten.
  • Du installierst Hard­- und Software sowie Peripheriegeräte wie z.B. Drucker, Kameras und Scanner.
  • Du bindest ICT­-Arbeitsplätze in interne und externe Netze ein.
  • Du wartest Systeme und schreitest ein, wenn Fehler vorliegen.
  • Du wirkst im ICT­-Bestellwesen und in der Administration mit.
  • Du unterstützt Benutzerinnen und Benutzer sowie Kundinnen und Kunden bei Fragen.

Angebote ICT-Berufsbildung Bern

Der Verein ICT-Berufsbildung Bern ist für die überbetrieblichen Kurse und das Qualifikationsverfahren von Informatikpraktikern EBA zuständig. Hier finden Sie Informationen zu unseren Angeboten:

Informatikpraktiker/in EBA